Sprache

Verbundstudium Verfahrensmechaniker / Werkstofftechnik - Kombination mit Bachelorabschluss (m/w) 2018 - Verwaltung Rehau
 



REHAU - Innovation im Grünen. Werde Teil von rund 20.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten weltweit und setze mit uns Maßstäbe in Sachen Qualität, Funktion und Nachhaltigkeit.

REHAU: die Top-Adresse für deinen Karriere-Start!

Ihre Aufgaben

Du erhältst die Möglichkeit zwei Abschlüsse zu absolvieren – die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (Berufsschule Rehau) und den Bachelor an der Hochschule Hof im Studiengang Werkstofftechnik.

Die ersten 13 Monate verbringst Du im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. Danach beginnt Dein 3,5 jähriges Studium an der Hochschule, in dem Du fundiertes Wissen im Bereich der Werkstofftechnik und der dazugehörigen Herstellungs- und Verarbeitungstechnologien vermittelt bekommst. Die Semesterferien und das Praxissemester verbringst Du selbstverständlich bei REHAU. Dort kannst Du das theoretische Wissen von der Hochschule in der Praxis vertiefen. Im 5. Studiensemester steht dann die IHK Abschlussprüfung an. Nach bestandener Prüfung ist die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker abgeschlossen. Du setzt dann Dein Studium an der Hochschule fort.


Ausbildungszeit: 4,5 Jahre
Ausbildungsbeginn: September 2018

Ihr Profil

Abitur

Bitte bewirb Dich Online oder in Papierform an genannte Adresse.

Standort

Rehau
Kontakt

Rebecca Auer

Human Resources
REHAU AG + Co
Otto-Hahn-Str. 2, Rheniumhaus
95111 Rehau

Tel: +49928377 2031